Road Trip 2008?

Do you remember the Road Trip 2007? From my point of view each kilometer driven it was a great success and an interesting experience on the way.

I have to admit that it was not always easy cruising through the country regarding the weather, but I have seen a lot of things.

Nevertheless it is a nice memory that will last a lifetime, a little addiction that asks for more.

Share

You may also like...

5 Responses

  1. Grazer says:

    wie wär’s mit einem “off road trip 2008”??? die selbe strecke, allerdings mit der auflage, mindestens 1m neben aspahltierter oberfläche zu fahren…

  2. Stargazer says:

    Offroad an sich wäre ja mal echt ‘ne neue Idee – aber ob das wirklich realisierbar ist, bleibt fraglich, da man u.a. auch Probleme bekommt, wenn man mitten durch Gärten pflügt um der Auflage nachzukommen…

  3. Grazer says:

    solange du nicht dein schwert zückst, dürfte es nicht zu ernstzunehmenden problemen kommen… *grins

  4. Stargazer says:

    Och… ich rede jetzt nicht von den Besitzern sondern von hinderlichen Betonkonstrukten – auch bekannt unter der Bezeichnung Haus oder gar Garage…

  5. Grazer says:

    so schnell wie dein möppi ist, kannst ja locker auf lichtgeschwindigkeit, wenn nicht gar auf 4-fache mopsgeschwindigkeit beschleunigen und dich durch die freiräume zwischen den atomen beamen, oder? und notfalls hilft dir scotty sicher… biet ihm doch einfach mal ein gebrauchtes kettenhemd an, wer weiß…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Notify me of followup comments via e-mail. You can also subscribe without commenting.