How to mass murder

In history it was a common way to capture people for either getting them compliant to your ideas or killing them. Let’s sum up the ways and means for depopulating lands:

  1. Some kind of (imaginary) delict
  2. Fear
  3. Torture

The job itself is done by some mad man, instigating the people. An impressive demonstration that this works was done at the medieval age as the inquisition was on its way. Regarding the fire burning, is it still correct calling it ‘the Dark Ages’ ..?

Author:

4 thoughts on “How to mass murder”

  • Macht braucht noch etwas dazu, einen Mann der Macht- und Herrschsüchtig ist und in seinem Glaubenswahn der absoluten Überzeugung ist, dass er dafür bestimmt ist, dies zu tun.

  • Ich bin nicht der Meinung, dass dies alleine ein männliches Phänomen/Problem ist, sondern auch Frauen – jedoch auf ihre Weise, welche auch nicht immer harmlos sein muss – sowas durchführen können.

  • In der Zeit des Mittelalters war es vermehrt ein männliches Problem, nur dass die Männer nicht davor zurück schreckten, auch ihres Gleichen zu ermorden. Abgesehen können Frauen auf Grund ihrer Biologie nie solche Machtämter übernehmen und nie so Macht ausüben, denn so bald sie schwanger sind, verschwinden sie von der Bildfläche – ist ja sogar sehr oft heute in der Berufswelt zu beobachten.

  • …was aber nicht ausschliesst, dass sie nicht genauso solche Aktionen anzetteln können und getan haben – wenn auch nicht auf so offensichtlichen Wegen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Notify me of followup comments via e-mail. You can also subscribe without commenting.