Gotcha?

Ich weiß nicht, wie es euch mit Viren geht, aber ich habe so meine Lieblinge, die mir immer wieder unangenehm auffallen, da sie z.B. dem (installierten) Virenscanner nicht auffallen. So auch wieder einmal die Tage. Eine Bekannte beschwert sich über sonderbares Verhalten ihres Laptops.

Man will ja nicht gleich den Teufel an die Wand malen und geht optimistisch an die Sache ran und beginnt mit einer Live CD um einmal die Funktionalität der Festplatte sicherzustellen – Es könnte ja nur ein beleidigtes Dateisystem sein. Daraufhin folgt die vorsorgliche Virenprüfung und das große Erwachen.

Der aktuell Rundumschutz des Systems übersah 35 Viren. Da wird doch der Hund in der Pfanne verrückt, oder? Der Kunde hat sein Sorgenfrei-Paket installiert, welches Firewall, Mailfilter, Virenschutz und wer-weiß-noch-was bietet und das System bremst.

Das System ruinieren UND dabei Viren übersehen kann ich selbst – das muss keine teure Software mit Jahres-Abo für mich erledigen. Wie dem auch sei – kein Virenscanner kann alles erkennen, da die einzelnen Hersteller verschiedene Methoden verwenden um die Schädlinge zu finden. Aus diesem Grund verwendet man in Unternehmen oft am Mailserver und am Arbeitsplatz selbst verschiedene Scanner. Wer ganz sicher gehen will, verwendet zusätzlich noch ein weiteres Produkt via Online Scanner oder Live CD.

Was den Laptop und die 35 Viren betrifft, wurden trotz aktuellstem Update zuviele Schädlinge übersehen. Was mir dabei auffällt ist, dass es immer der gleiche Hersteller ist, welcher mir mit solchen Skandalen auffällt…

Author:

2 thoughts on “Gotcha?”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Notify me of followup comments via e-mail. You can also subscribe without commenting.