Ein System für mehr Privatsphäre – Teil II

Nachdem ich im ersten Teil meine Idee grob umschrieben habe, geht es nun an mein Lieblingsthema: Das System etwas anpassen Meine sysctl Config Schritt für Schritt IPv6 ist meines Erachtens für unsere Verbindung ins Tor-Netzwerk nicht so wichtig, da wir alles noch locker mit IPv4 hinbekommen. Daher deaktiviere ich es durch folgende Einstellung von unserem externen Interface. Die […]

Ein System für mehr Privatsphäre

Ich habe hier einen kleinen Laptop, welcher leider nur auf 32 Bit läuft. Zugegeben, ein Auslaufmodell, das aber eine phänomenale Akkulaufzeit an den Tag legt und ohne Probleme 10 Stunden läuft – meiner Meinung nach zu schade um es einfach wegzuwerfen. Leider wird nur die 32 Bit Architektur kaum mehr unterstützt, was andererseits auch wieder einen gewissen Charme […]

Was bedeutet der LinkedIn Hack für End-Anwender?

Wenn ich an das Jahr 2012 zurück denke, genauer gesagt an den 5. Juli, so fällt mir spontan der Hack des Netzwerks LinkedIn ein. Für alle jene, die es nicht direkt mitbekommen haben, gibt es den passenden Eintrag auf Wikipedia zum Nachlesen. Doch warum fällt mir gerade heute der Hack wieder ein? Nun, gerade Heute, gut fünf Jahre […]

Wo kommt der Spam her?

Mit meiner Blacklist geht es ja inzwischen schon ziemlich gut und nach einem Ausmisten der alten Daten wird es wieder einmal Zeit, eine kleine Auswertung zu fahren, woher die gelisteten IP Adressen eigentlich kommen. Die Top 10 der Kommentar-Spammer: Land Gelistete Adressen United States 12717 China 8857 Brazil 6636 Russian Federation 2430 Ukraine 1765 Germany 1407 France 1167 […]

1 2 3 10