IT changes

My current server, an old ancient IBM x345 does its job since more than 10 years now, working hard every day for serving this website, doing mail and a few other things. But by now it’s getting very old and I have to think of replacing it with something new. Some other reasons for doing so are noise, power consumption and the lack of 64bit – and did I already mention noise?

As an IT Administrator I got my requirements and wishes – so I came across a nice Dell PowerEdge R610, looked at various Fujitsu-Siemens machines, IBM and a couple of others until I stumbled upon Thomas Krenn AG who I did see at the LinuxDay in Berlin, offering some super silent machines which should be able to do the job pretty well as the Westmere CPUs look pretty promising.

Author:

16 thoughts on “IT changes”

  • da fällt ja dann mit einem schlag die halbe fernwärmeversorgung hier in der gegend aus… kannst du das verantworten???

  • Aufgrund der besseren Kompatibilität mit Freundin 3.0 ist dies durchaus zu verkraften. Auch wenn man einmal an das Upgrade auf Ehefrau 1.7 denken sollte, dürfte sich das nur positiv auf die Zusammenstellung auswirken.

  • versteh’ zwar nicht, was das upgrade von freundin3.0 auf ehefrau1.7 mit der fernwärme zu tun hat, klingt beinahe so zusammenhangslos wie “schweiz” & “modern”…

    wurscht, termin steht oder hab ich da was versäumt???

  • Wenn du mal öfters auf einen Kaffee vorbeikommen würdest, wüsstest du die Neuigkeit, dass du weder etwas versäumt hast oder gar ein Termin stünde. Aber man will ja zukunftssicher bauen.

  • Das ist mir auch neu, dass es eine Umstellung auf Ehefrau 1.7 gibt – vor allem frage ich mich, weshalb die Zahl 1.7, das stünde ja dafür, dass es die 1 zum 7x ist, grad wenn man sich das so durch den Kopf gehen lässt, wie es in der PC Welt so gehand habt wird. Ich glaub auch nicht, dass die 7 für 7x verbessert steht. Genauso wie die Freundin 3.0 ist – da stimmt auch garantiert die Zahl nicht, da wurde auch was gedreht! :-)

    Aber zum Server – DER IST VERDAMMT LAUT, laut ist eindeutig untertrieben – besonders wenn ihn die ganze Nachbarschaft auch hört und an heißen Tagen die ganze Straße.
    Ich glaub da ist Grazers Bike noch um ein ordentliches Stück leiser – zumindest behauptet er dass ja, dass man ihn nicht hört, wenn er damit herum fährt.

  • Ich bin dafür, wir machen den Vergleich, wenn der neue Server da ist nochmal, damit sich Gina nicht auf den Lärm meiner alten IBM x345 ausreden kann :)

  • Sie wird trotzdem nix hören, weil ich nämlich wieder OHNE Radio ankommen werd’… so leicht mach ich’s Euch nicht!!! Und dazu schleiche ich mich dann auch bei Dir von hinten an und ziehe nicht nach vor so wie letztes Mal!

  • Ich denke, das hat sich inzwischen erledigt, da Honda die einzigen Mopeds produziert, die durch Zuschweißen der Löcher im Auspuff lauter wird…

  • @ Stargazer: so lange das Neue Teil nicht geliefert wurde und der Umbau auf den St. Nimmerleinstag verschoben worden ist, sind weitere Geräuschpegelvergleiche weiterhin möglich.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Notify me of followup comments via e-mail. You can also subscribe without commenting.