Huawei P10 lite – Herumstochern

Nachdem ich nun etwas Zeit mit Android und den ROMs verbracht habe, war es an der Zeit, im sogenannten ‘stock rom’ herumzustochern – also das was Huawei uns da so vor die Füße wirft – und gerade da wird es so richtig Spannend:

Zu allererst fällt auf, dass Huawei zwei Recovery Systeme auf entsprechenden Partitionen untergebracht hat. Eines ist deren eRecovery, das Andere sieht fast genauso aus, hat aber andere Funktionen. Ich begründe das einfach mal mit Platzgründen, sodass je nach benötigter Aktion das entsprechende System gebooted wird bzw eine saubere Aktualisierung des Recoveries vom dem Zweiten aus gemacht werden könnte. Mit anderen Worten, das System an sich wirklich kaputt zu kriegen sollte so schwer wie möglich sein.

Zum Anderen hat Huawei bei seinen Modellen scheinbar ein einziges Hardware-Modell zusammengestöpselt und dreht diesem je nach Modell entsprechende Funktionen ab. Kennen wir doch schon vom Auto und den dortigen Steuergeräten um die Produktionskosten zu drücken. Wäre doch gelacht, wenn man da nicht dran rumschrauben könnte…

Share

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.