KDE und der Last-Login

Nach dem letzten KDE Update war sie da, die nervige Meldung, die mir zeigte, wann ich das letzte mal im System angemeldet war. Ein Graus, weil sie das Laden des Desktops sozusagen blockiert und ich obendrein keine Lust habe, sie zu bestätigen. Also mal kurz nachgeforscht, wo der Müll herkommt und nichts im KDE gefunden.

Also ging die Suche weiter, bis ich auf die PAM Module stieß, bei denen sich offenbar etwas geändert hatte. Das Problem liegt in der /etc/pam.d/system-login und sieht so aus:

session         optional        pam_lastlog.so

Um die Meldung nun wegzubekommen, hängt man einfach ein ’silent‘ dran:

session         optional        pam_lastlog.so silent

… und schon ist die Meldung Geschichte. Ich hoffe, ich habe damit jemandem ein bisschen langes Suchen erspart.

Author:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Notify me of followup comments via e-mail. You can also subscribe without commenting.