Furth i. Wald – Tag 3 – Der Markt nimmt seinen Lauf

Die Neuigkeiten des Tages hielten sich in Grenzen; Wetterschwankungen nötigten mich zur Konstruktion eines Vorzeltes.

Die Welt erscheint mir ein sehr kleiner Ort zu sein, zumindest auf Mittelaltermärkten, da ich trotz vieler neuer Gesichter sehr viele Leute wieder kenne und man sich freudig begrüsst.

Author:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Notify me of followup comments via e-mail. You can also subscribe without commenting.