Microsoft auf Einkaufstour

Wenn sich Microsoft auf Einkaufstour geht und sich meinen Lieblings-Tool-Programmiererschuppen schnappt, wie soll man da reagieren? Die Softwareschmiede hat unter Anderem Dinge wie den Process-Explorer, Autoruns oder PsTools geschrieben – Dinge, die in keinem Administrator-Werkzeugkasten fehlen dürfen.

Mark Russinovich schreibt in seinem Blog über seinen Weg zu Microsoft und scheint – im Gegensatz zu mir – sehr erfreut über seinen Wechsel zu sein. Ich sehe dem Ganzen mit gemischen Gefühlen entgegen.

Mark zu seinem Wechsel in seinem Blog:

“So what’s going to happen to Winternals and Sysinternals? Microsoft is still evaluating the best way to leverage the many different technologies that have been developed by Winternals. Some will find their ways into existing Microsoft products or Windows itself and others will continue on as Microsoft-branded products. As for Sysinternals, the site will remain for the time being while Microsoft determines the best way to integrate it into its own community efforts, and the tools will continue to be free to download. “

Aus Microsoft-Sicht ist es ein guter Kauf, um neue Technologien in ihre Produkte einfliessen zu lassen. Wollen wir also nur hoffen, dass die Tools nicht alle in den endlosen Tiefen von microsoft.com im undurchdringlichen Linkjungel verschwinden.

Author:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Notify me of followup comments via e-mail. You can also subscribe without commenting.