Endlich! QuickGPS Fix!

Es geschehen noch Zeichen und Wunder. Seit ich mich damals im Jahre 2008 und noch einmal etwas später darüber beschwert habe, dass kein QuickGPS Fix für mein TomTom Rider II herausgebracht wurde, habe ich mit der Zeit schon nicht mehr dran geglaubt, dass noch etwas passiert. Heute tauchte endlich der Fix beim Update auf.

Jetzt wird’s schön langsam peinlich

Es liegt schon eine geraume Weile zurück, seit ich über das Fehlen des Quick-GPS-Fix für mein TomTom Rider berichtet hatte und ich hatte es schon beinahe wieder vergessen und mich prompt informiert. Wie es scheint dürfen wir Biker wieder mal in die Röhre schauen. Das finde ich persönlich jetzt schon ein bisschen schwach. Kennt jemand Alternativen die auch […]

Kein Quick GPS fix

Dass Ankündigungen von Neuerungen oftmals etwas daneben gehen oder mehr mit SciFi gemein haben als mit Tatsachen zeigt mein TomTom Update bezüglich des Quick GPS Fix, welcher wieder mal für alle anderen Geräte als das das TomTom Rider gilt. Mit anderen Worten, wir Biker haben genug Zeit und brauchen den Quick GPS fix nicht…

TomTom Update

Normalerweise findet man auf meinen Geräten – sofern dies selbst machbar ist – immer die neueste Firmware bzw alle Updates. Eine Ausnahme jedoch ist das Navi, da eigentlich alle entsprechenden Updates laut Desktopsoftware vorhanden waren. Auf dieser Meinung beharrte die Software, bis ich das TomTom am PC angesteckt hatte.

Ein Navi für Moped und Auto

Ich bin ein Fan von Navigationssystemen im Auto, da ich einen sehr schlechten Orientierungssinn habe und es sogar schaffe, mich auf einer geraden Straße zu verfahren. Mein Citroen beherbergt derzeit ein JVC System, welches im Autoradio integriert ist. Zugegeben, der Klang ist nicht schlecht – es sind nur die alten Karten, welche mir zu Schaffen machen.