WP-BlackCheck Vorschau

Ich habe mir gestern eine größere Spam-Attacke auf mein Blog ansehen dürfen, wo innerhalb einer Stunde etwa 3000 Kommentare eingingen und meine Blacklist um einige IPs erweitert wurde. Seither mache ich mir wieder verstärkt Gedanken darüber, wie man das Plugin noch effektiver gestalten kann. Aus diesem Grund wird das Plugin um eine Statistik erweitert, damit man feststellen kann, welche Abwehrmechanismen am Besten greifen und welche sich nicht lohnen einzusetzen – und das könnte dann so aussehen (Screenshot zeigt eine Entwickler-Version!):

Ich kann hier nur über die lokale Situation auf meinem Server sprechen, aber es scheint zumindest noch eine interessante Zeit zu werden, da jetzt viele Leute die Sommerferien genießen und die Spammer nun endlich wieder Zeit haben, ihren Müll ins Netz zu blasen. Es wird also noch definitiv interessant.

Author:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.