Who are you?

Ja, ich meine dich – genau dich, der diese Zeilen hier reinzieht. Ich möchte gerne einmal wissen, wer und vorallem warum jemand ihr mein Blog anschaut…

Author:

6 thoughts on “Who are you?”

  • I don’t so much read your blog as I see the entries sometimes on planetlarry. If it looks interesting, I click, that’s my whole rationale.

  • Well I read this blog since it’s sysndicated in larrythecow.org, so I hardly ever go directly here, I just drop in for comments ;)

  • Okay, Ihr wollt es nicht anders, edler Recke mit der Nuß am Banner…

    Nun, ich lese Euren Block, weil es hin und wieder so richtig unterhaltsam zu einem Counterstrike auffordert, ja geradezu nach ihm lechzt… und dann soll er auch kommen!

    Bin zwar kein Computerfreak, wie so manch andere, aber ohne PC könnte ich auch nicht leben, da er für mich als Kybernetiker mein wichtigstes Arbeitsinstrument ist. Klingt komisch, ist aber so…

    (Kybernetik: Die Lehre vom Steuern und Regeln… hat nix mit Perry Rhodan zu tun!)

    Wer bin ich? Nun, die Frage stelle ich mir morgens vor dem Spiegel auch manchmal, aber eine Antwort erwarte ich niemals. Wäre, wenn sie ehrlich wär, der Schock des Tages… und andererseits, ich hasse Lügen!

    Aber grundsätzlich tendiere ich dazu, mich in den Reigen der Biker einzuordnen… und zwar, in den der bösartigen Biker!

    Und sonst? Hm… sonst bin ich einfach nur Mensch, mit all den dazugehörigen Schwächen… und vielleicht auch ein paar Stärken, eine davon ist meine Frau…

    Gegenfrage: Warum schreibst Du so einen Block???

  • Ich bin Tompa und lese deinen Blog (soweit ich weiß) gerade zum ersten Mal. Bin vor 30 Sekunden über einen Link in einem anderen Blog hier gelandet.
    Entschuldige bitte, dass ich mir an der Haustüre meine Schuhe nicht abgetreten habe.

    Werde mir nun noch ein paar ältere Beiträge von dir durchlesen.

  • Erdbeer oder Cookie&Cream. Da Du eher der fruchtige bist, bin ich ja mal gespannt was Du zum Cookie sagst…;)
    …ansonsten wühl ich mich mal durch die Blogs…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.