Taming the beast

Der Microsoft Internet Explorer hat die Eigenschaft, maximal zwei Downloads von einem Server zuzulassen, was sich immer wieder als durchaus nervig erweisen kann. Wenn ein Alternativbrowser keine Alternative ist, muss man eben dem Browser Manieren beibringen – in der Registry.

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings

Dieser Registry Eintrag ist unser Schlüssel zum Erfolg. Fügt man ihm folgende Einträge hinzu, kann man die gleichzeitigen Downloads erhöhen, indem man ihre Werte auf die gewünschte Anzahl setzt. Mein Beispiel verwendet 10 gleichzeitige Downloads:

Value name: MaxConnectionsPer1_0Server
Value data: 10
Base: Decimal

Value Name: MaxConnectionsPerServer
Value data: 10
Base: Decimal

Author:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Notify me of followup comments via e-mail. You can also subscribe without commenting.