MTA Blues

Man hat es nicht leicht mit der eigenen EDV, aber leicht steckt man in Problemen – unter Anderem auch mit dem Mailserver. Mein System benützt Postfix als SMTP.

Die Mailzahl, welche pro Tag durch das System rauscht kann durchaus die 800 Stück-Grenze übersteigen – und das nicht nur aufgrund von dem ohnehin schon zuvielen Spam. Um diesem Herr zu werden empfielt es sich, Spamassassin zu installieren – und die entsprechenden Ports an der Firewall freizuschalten um die Kommunikation mit den entsprechenden RBLs und Listensystemen (Razor, Pyzor, DCC,…) zu ermöglichen. Tut man dies nicht, kann es mitunter vorkommen, dass man stundenlang sucht udn sich fragt, wieso ‚es‘ nicht klappt.

Author:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Notify me of followup comments via e-mail. You can also subscribe without commenting.