Nepenthes – Subversion statt Release

Da Botnet-Kiddies immer wieder neue Dinge ausprobieren habe ich mich entschieden meine Nepenthes Drohnen auf den aktuellen SVN Stand upzudaten. Durch die neuen Shellcode-Handler erhoffe ich mir eine bessere Fangquote um mehr und vorallem brandheisse Samples an die AV Labs senden zu k├Ânnen.


Das Paket bauen:

svn checkout svn://svn.mwcollect.org/nepenthes/trunk/
cd trunk
autoreconf -v -i --force
./configure
make
make dist
make install

“make dist” ist dabei ein optionaler Befehl um aus dem Subversion-Checkout ein Paket, eine Release zu erstellen.
Die neuen Drohnen liessen sich so weit einmal starten – das Ergebnis zeigt sich morgen.

Author:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Notify me of followup comments via e-mail. You can also subscribe without commenting.