WP-BlackCheck 1.8 freigegeben

Nach genauerem Hinsehen war da noch ein bisschen ungenützter Code in der vorhergehenden Release, welcher einfach nur überflüssig war. Dazu gesellte sich noch ein Bug welcher unnütze SQL Queries auf die Datenbank abfeuerte. Da beides in einem Plugin nichts verloren hat, wurde aufgeräumt.

Um mit den Fehlern und Wünschen besser arbeiten zu können, habe ich ein Ticketsystem unter eingerichtet.

Author:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Notify me of followup comments via e-mail. You can also subscribe without commenting.