Wetterberichte und deren Wahrheitsgehalt

Also heute habe ich laut Wetterbericht das Wasser in der Motorradkombi stehen anstelle der Sonne am Helm. Naja… So viel zum Thema Sauwetter. Gottseidank sitze ich nicht im Auto sondern am Scooter und lasse mir den Fahrtwind ins Gesicht wehen.

Author:

3 thoughts on “Wetterberichte und deren Wahrheitsgehalt”

  • stackevil says:

    das bezieht sich auf den linzer raum da pisst’s

    hat wieder mal wer die gps zonen verschoben …

  • Nun ja, man könnte sich auch mal darüber freuen, dass man gerade an diesem Fleckchen Erde sitzt, das trocken blieb. Ich kann nur sagen, im Oberland hat es geregnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Notify me of followup comments via e-mail. You can also subscribe without commenting.