Ein Dankeschön – man sagt es oft zuwenig

Ich denke dass es viel zu wenig beachtet wird, wenn Leute etwas für die Gemeinschaft oder Allgemeinheit tun, da es in der heutigen Zeit immer wieder als Selbstverständlich angesehen und einfach erwartet wird dass ein paar Optimisten die Drecksarbeit für alle machen, da es ja ‚irgendwer‘ schon machen wird – das ist der Grund fuer diesen Eintrag hier. Einfach einmal um laut und deutlich ein Dankeschön in diese Welt zu rufen und mich bei den Leuten zu bedanken die versuchen etwas in dieser Welt zu bewegen.

Dieses Dankeschön geht an jeden Honeypot-Betreiber im Netz der uns seine Samples zur Verfügung stellt, an jeden Angestellten der Antivirus-Labors, an jeden Bastler der versucht die aktuelle Virenflut zu bekämpfen – anstelle der unzähligen Opfer und ‚Zivilisten‘ im Netz welche nur zu oft aus Unwissenheit zum Opfer werden und an alle die uns ermutigen unsere Arbeit fortzusetzen wenn wir einmal nicht mehr weiterwissen und uns unterstützen.

Danke

Author:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.